var txt1 = "Social Bookmarking Shortcuts:

\"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark
Fenster schließt nach 10 sekunden automatisch"; crazy-mods.de - modding in reinkultur


   
21 November 2017 09:16

Elektronik >> Grundlagen >> Multimeter für Einsteiger

Multimeter für Anfänger - Einleitung


Teil 1: Einleitung
Teil 2: Durchgangsprüfer/Diodentest
Teil 3: Widerstand messen
Teil 4: Spannungen messen
Teil 5: Ströme messen
Teil 6: Sonstige Messungen


Immer öfters kann man in Foren sehen das sich Leute die teuersten Messgeräte kaufen ohne wirklich zu wissen wie man sie bedient. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen mal ein Tutorial zu schreiben was eher eine Bedienungsanleitung darstellt, aber jedem helfen soll der mit seinem Multimeter nicht wirklich viel anzufangen weiss. Doch bevor wir loslegen sollten wir erst einmal ein paar grundlegende Fragen klären:

Was ist ein Multimeter?

Ein Multimeter ist ein Messgerät welches im Grunde genommen mehrere Geräte auf einmal darstellt, daher der Name Multi meter. Es gibt verschiedene Multimeter für verschiedene Anwendungsbereiche. So gibt es welche die eher Messgeräte für einen Metereologen beinhalten oder welche die mehr für Elektroniker ausgelegt sind. In diesem Tutorial wollen wir uns (fast) ausschließlich mit Messungen im Elektronikbereich beschäftigen, da der Rest für Modder recht uninteressant sein dürfte.

Was kann ein Multimeter? Wofür brauche ich es?

Wie gesagt kann man mit einem Multimeter je nach Typ verschiedene Sachen messen. Im Elektronikbereich greift man hauptsächlich zu Multimetern wenn man Spannungen, Ströme, Widerstände, Kapazitäten oder Frequenzen messen will. Jetzt nicht wundern wenn euer Multimeter nicht alles aufgezählte messen kann, dies können meist nur die teuren. Für den Anfänger langt ein günstiges Multimeter für 10€ locker. Teurere Multimeter haben auch noch eine PC-Schnittstelle womit man mit Hilfe eines Programmes Messwerte am PC aufzeichnen kann. Dies ist natürlich sehr praktisch wenn man seine Messergebnisse veröffentlichen will.

Welche Multimetertypen gibt es?

An sich gibt es bis auf die verschiedenen Messmöglichkeiten nur zwei Multimetertypen, die Digital-Multimeter (kurz: DMM) und die "alten" Analog-Multimeter. Heute benutzt man praktisch nur noch DMM\'s, da man auf ihnen den Wert direkt ablesen kann, ohne erst umständlich abzulesen wo der Zeiger gerade steht. In diesem Tutorial sprechen wir ausschließlich von Digitalmultimetern, und gehen davon aus das die schwarze Messleitung den COM-Anschluss darstellt, und die Rote immer das entsprechend benötigte Gegenstück.

Für weitere Fragen könnt ihr euch ans Forum wenden.


Gesamt: 947651
Heute: 45
Gestern: 136
... mehr


8 Gäste und folgende User Online:
Mitglied von: pc-tuning.net
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark bei: Webnews mehr
(c)2003-2007 by crazy-mods.de // script by ilch.de