var txt1 = "Social Bookmarking Shortcuts:

\"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark
Fenster schließt nach 10 sekunden automatisch"; crazy-mods.de - modding in reinkultur


   
21 November 2017 09:10

Werkzeuge >> Lackieren

Tutorial: Lackieren

In diesem Tutorial wollen wir hauptsächlich Modding-Neulingen einmal zeigen wie man etwas mit der richtigen Technik lackiert. Ihr braucht dafür:


Benötigte Werkzeuge und Materialien

Werkzeug, Zubehör Anzahl,... Bemerkung

Schleifpapier
=//=
400er Körnung
Nitroverdünnung
=//= =//=


Einkaufsliste

Artikel Anzahl,... Einzelpreis Reichelt-Nr

Sprühlack, Farbe beliebig
1 Dose
5.00 - 15.00 € =//=
Klarlack 1 Dose 5.00 € =//=

Gesamtkosten (ca.) 15.00 €




Hier noch einmal alles was ihr braucht, nur das Schleifpapier und die Nitroverdünnung fehlen.



Erst einmal entfernt ihr alle Teile, die nicht mitlackiert werden sollen. Nun müsst die Oberfläche des Objektes (in unserem Fall eine Towertür) mit dem Schleifpapier gut aufrauen. Nun nehmt ihr die Nitroverdünnung und reibt alles gut ab damit Fett- und Schmutzrückstände (z.B. Fingerabdrücke) verschwinden. Ab jetzt solltet ihr nicht mehr mit bloßen Händen auf die zu lackierende Fläche greifen. Nun tragt erst einmal eine dünne Schicht Lack auf. Dabei solltet ihr die Dose in ca. 30 cm Entfernung halten, und nicht zu lange auf eine Stelle sprühen. Der beste Trick um "Klekse" zu vermeiden ist folgender: haltet die Dose neben das Objekt und fangt nebendran an zu sprühen. So fliegen keine Spritzer auf die Oberfläche, die evtl. noch an der Düse hängen und der Sprühnebel ist gleichmäßig. Das Gleiche gilt für das Aufhören. Nie auf der Fläche aufhören. Dasmag zwar etwas mehr Lack kosten, aber man darf eben nicht geizig sein. Beachtet auch unbedingt nähere Hinweise auf der Dose, in manchen Fällen braucht man noch eine Grundierung.



Nachdem die erste Schicht getrocknet ist (je nach Lack zwischen 0,5 und 1h), tragt ihr wieder eine dünne Schicht auf. Diese Prozedur wiederholt ihr bis der Lack deckend ist. Danach könnt ihr um den besseren Erhalt des Lacks zu gewähren und ihm Glanz zu verleihen (wenn gewünscht), ihn noch einmal mit Klarlack überlackieren, hier reichen normalerweise 2 Schichten.



Falls ihr ein Teil zusätzlich in einer anderen Farbe lackieren wollt, solltet ihr dies mit der gleichen Methode tun.




Nun alles gut trocknen lassen (12 h minimum) und alles wieder zusammenbauen. Das wars dann auch schon.


Infobox - Lackieren




Verwandte Links:

  • Lüfter lackieren ⇒ Go To
  • Lüfter mit UV Farbe lackieren⇒ Go To
  • Maus lackieren Go To
Autor: Sebastian
Kommentare, Fragen und Diskussion


Gesamt: 947649
Heute: 43
Gestern: 136
... mehr


5 Gäste und folgende User Online:
Mitglied von: pc-tuning.net
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark bei: Webnews mehr
(c)2003-2007 by crazy-mods.de // script by ilch.de