var txt1 = "Social Bookmarking Shortcuts:

\"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark \"Bookmark
Fenster schließt nach 10 sekunden automatisch"; crazy-mods.de - modding in reinkultur


   
21 November 2017 09:17

Glossar




Der Glossar von crazy-mods.de beschreibt Begriffe aus den Themengebieten

Technik | Hardware | Casemodding | Cooling | Physik und Theorie

Für Ergänzungswünsche, Vorschläge und Verbesserungen steht euch in unserem Forum eine eigene Kategorie bereit. Zur Zeit befinden sich 27 Begriffe in der Datenbank.



CFM
- CFM ist eine Abkürzung und bedeutet "cubic foot per minute"-Diese Abkürzung werdet ihr bei Lüftertests auf unserer Seite öfter gelesen haben. CF ist ein Amerikanisches Raummaß-das Äquivalent zu m³. CFM bedeutet also, wieviel "Kubik Fuß" Luft ein Lüfter pro Minute umsetzen kann. Ein Fuß sind 30,48cm, also ist ein Kubikfuß 0,02832 m³.


Elektrolumineszenz - Ist die Eigenschaft von Stoffen bei angelegter Spannung die zugeführte Energie in Licht umzuwandeln. Zur Anwendung kommt diese Eigenschaft bei den sg. EL-Folien, die z.B. als Displayhintergundbeleuchtungen dienen.

Peltierelement - Das Peltierelement nutzt den sg. Peltiereffekt aus. Zwischen 2 isolierenden Keramikplatten sind abwechselns kleine Quader aus 2 verschiedenen Halbleitermetallen mittels Metallbrücken in Serie geschaltet. Liegt nun ein Strom an, werden die Metallbrücken der einen Seite erwärmt und die der anderen Seite abgekühlt. Wird die wärmere Seite zusätzlich mit Hilfe von Heatpipes und/oder Lüftern gekühlt, so verstärkt sich der Kühleffekt weiter. Der geringe Platzbedarf im Vergleich zur Flüssigkeits- oder Kompressorkühlung und die dafür relativ große Leistungsfähigkeit sprechen für das Peltierelement. Nachteilig ist jedoch die hohe Leistungsaufnahme eines solchen Elements und die großen Anschaffungskosten. Außerdem sind die Peltiers selten in einer Größe von über 40x40mm erhältlich.

Piezoeffekt - Bei Einwirkung mechanischer Kräfte auf bestimmte Materialien (vorwiegend Kristalle), treten auf deren Oberfläche elektrische Ladungen auf. Dieser Effekt ist auch umgekehrt beobachtbar, also wenn an ein Material eine elektrische Spannung angelegt wird, tritt eine Verformung dieses Körpers auf


Thermischer Widerstand - Der thermische Widerstand, oder auch Wärmewiderstand ist ein Wert der gleichbedeutend dem elektrischen Widerstand ist, aber eben nicht mit Strömen sondern mit Wärme. Also einfach ausgedrückt "das, womit der Körper die Wärme daran hindert, durch ihn hindurchzudringen". Er ist in °C/Watt angegeben.
Er wird folgendermaßen berechnet: R th =dT/p also thermischer Widerstand in °C/Watt = Temperaturunterschied zu Idle in °C/ Verlustleistung der CPU.
Rechenbeispiel:
Die Verlustleistung der CPU beträgt 10 Watt. Idle hat sie eine Temperatur von 35°C und unter Last 48°C. dT ist also 13 °C. R th =13°C/10Watt = 1,3 °C/Watt. Die gilt wenn ein Kühlkörper auf der CPU angebracht ist, anders wäre diese ja garnicht existent.

Wenn man die Wärmeleitfähigkeit des Kühlkörpers und dessen Oberfläche mit einbezieht, kann man berechnen, wieviel Energie dieser an die Umgebung abgibt, wie schnell er sich erhitzt und wie schnell die Energie (per Lüfter) aus seiner Umgebung abgeführt werden muss. Das alles hier zu erleutern ist aber zu difizil.




Gesamt: 947651
Heute: 45
Gestern: 136
... mehr


9 Gäste und folgende User Online:
Mitglied von: pc-tuning.net
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark bei: Webnews mehr
(c)2003-2007 by crazy-mods.de // script by ilch.de